Schüler der Schule am Meer besuchten den Landtag in Hannover

Am Mittwoch, dem 25.09. ging es für die Sekundarstufe 2/2 mit dem Cuxliner auf Einladung des Landtagsabgeordneten Uwe Santjer (SPD) nach Hannover. Nach vierstündiger Fahrt und einer kleinen Stärkung in der Hannoveraner Markthalle erhielten die Schüler einen Einblick in die Arbeit der Politiker. Ein kurzer Film stimmte sie in den Alltag der Abgeordneten ein. Sie konnten auf der Tribüne an einer Plenarsitzung teilnehmen.

Für die Schüler war es sehr interessant mitzuerleben, wie Diskussionen im Plenum geführt werden. Anschließend konnten sie sich in einem Gespräch mit Uwe (er ist den Schülern durch seine Arbeit sowohl im Kiga als auch durch seine Termine in der Schule am Meer bekannt) über seinen Alltag im Landtag informieren. Frau Petra Thiemann, SPD-Abgeordnete für den Landkreis Stade, erzählte im Anschluss noch einiges über Migranten in Deutschland. Gegen 17.30Uhr traten alle voller neuer Eindrücke und auch müde die Rückfahrt an. Um 21Uhr wurden die Schüler am Cuxhavener Bahnhof von ihren Eltern abgeholt. Fast alle Schüler haben schon bei den Landtagswahlen im Januar mitwählen dürfen und fanden es daher besonders spannend zu sehen, wo „die von ihnen gewählten“ Politiker arbeiten. Ihr politisches Interesse wurde durch die Teilnahme an der Juniorwahl zum Bundestag weiter geweckt.

Quelle: Schule am Meer