40 Millionen Euro für 143 Projekte im ÖPNV des Landes Niedersachsen

Land fördert Projekt in der Gemeinde Loxstedt Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Land Niedersachsen wird im Jahr 2015 weiter modernisiert und ausgebaut: Insgesamt 40 Millionen Euro gibt das Land für 143 Projekte in allen Regionen des Landes. „In der Gemeinde Loxstedt wird das Projekt Ausbau der zentralen Bushaltestelle an der Grundschule in Bexhövede

Landtagsabgeordneter Uwe Santjer

gefördert, dessen Gesamtkosten rund 430.000 Euro umfassen. „Das ist eine gute Nachricht für die Gemeinde Loxstedt “, erklärt dazu der SPD-Landtagsabgeordnete Uwe Santjer aus Cuxhaven.

Der Sozialdemokrat macht deutlich: „Mit dieser Förderung wird der Öffentliche Personennahverkehr in Loxstedt weiter aufgewertet. Das ist ein erklärtes Ziel von Rot-Grüner Landesregierung“, sagt der Landtagsabgeordnete Uwe Santjer. Auch vom

SPD-Kreistagsabgeordneten Gerold Piastowski und vom Fraktionsvorsitzenden der SPD-Loxstedt, Wolfgang Wetjen, wird die Mitteilung aus dem Ministerium sehr positiv begrüßt. Mobilität sei eine Aufgabe, die seit der Regierungsübernahme endlich den notwendigen Stellenwert habe.

Die Landesförderung von 40 Millionen Euro löst nach Angaben des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Investitionen von mehr als 70 Millionen Euro landesweit aus.

Der Landesregierung sei es wichtig, dass nicht nur Großprojekte, sondern auch gezielt kleinere Maßnahmen in der Fläche zur Verbesserung des Angebotes von Bus und Bahn finanziert werden. „Mit der Finanzierung des Bushaltestellen-Projektes in Bexhövede wird sichergestellt, dass der ÖPNV in der Gemeinde Loxstedt zukunftsfähig weiterentwickelt wird“, freut sich der SPD-Landtagsabgeordnete Uwe Santjer.

Auch die für die Gemeinde Loxstedt zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz zeigt sich sehr zufrieden über diese Nachricht der niedersächsischen Landesregierung. „Ebenfalls freut es mich für Oyten, Verden, Worpswede und Thedinghausen aus meinen Wahlkreisen Osterholz und Verden, dort werden insgesamt 20 Bushaltestellen grunderneuert. Das Kostenvolumen für die Erneuerung beträgt hier rund  330.000 Euro“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz im Einklang mit dem Sozialdemokraten Uwe Santjer, der diese Wahlkreise als zuständiger SPD-Landtagsabgeordneter betreut.