Fahrt nach Berlin

Bundestagsabgeordnete Christina Jantz empfing Bürger aus der Region im Bundestag Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Christina Jantz hat eine Gruppe von rund 50 interessierten Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Osterholz und Cuxhaven Berlin besucht.

Die Besuchergruppe aus den Landkreisen Osterholz und Cuxhaven mit MdB Christina Jantz

„Ich habe es mir nicht nehmen lassen, die Besucherinnen und Besucher neben unserem Gespräch über politische Themen auf der Kuppel des Reichstagsgebäudes zu begrüßen“, so Christina Jantz zum Besuch im Deutschen Bundestag. Neben diesem Programmpunkt stand unter anderem ein Besuch im Haus der Wannseekonferenz und eine Besichtigung der ehemaligen Ausreisehalle Tränenpalast am Grenzbahnhof Friedrichstraße auf dem Programm.

„Solche Besuchsfahrten sind wichtig, auf ihnen wird Politik greifbar und erfahrbar“, so Christina Jantz.

Interessierte Bürger können sich für die Teilnahme an einer solchen Fahrt in dem Büro von Christina Jantz in Osterholz-Scharmbeck 04791/9315787 oder per E-Mail unter christina.jantz@nullbundestag.de anmelden. Aufgrund der Nachfrage ist mit hohen Wartezeiten bei der Vergabe der Plätze zu rechnen.