Ländermonitor bestätigt Arbeit der rot-grünen Landesregierung

Anlässlich des heute veröffentlichten Ländermonitors Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann-Stiftung erklärt der Sprecher für frühkindliche Bildung der SPD-Fraktion Uwe Santjer:

Uwe Santjer, Mitglied des Landtags

„Der Ländermonitor der Bertelsmann-Stiftung bestätigt die Arbeit der rot-grünen Landesregierung. Die Einführung der ‚Dritten Kraft‘ in Krippen war ein richtiger und entschlossener Schritt. Dieses war ein entscheidender Einstieg in die Verbesserung des Personal-Kind-Schlüssels in der frühkindlichen Bildung. Unsere Erhöhung der Ausbildungsplatzkapazitäten für Erzieherinnen und Erzieher machen weitere Schritte erst möglich, denn dafür brauchen wir Fachpersonal. All diese Dinge sind in den zehn Jahren unter Schwarz-Gelb liegen geblieben und müssen von uns jetzt mühsam nachgearbeitet werden.

Deshalb sind wir den Beschäftigten im Bereich der frühkindlichen Bildung auch sehr dankbar für ihr hohes und oft selbstloses Engagement.“