Übersicht

Kultus

Kreative Schule mit Kultur – Realschule Otterndorf beteiligt

„Drei Jahre lang haben Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern an der Johann-Heinrich-Voß Realschule in Otterndorf beim landesweiten Projekt SCHULE:KULTUR! mitgemacht - das waren drei gute Jahren mit einem kreativen Projektunterricht“, zieht der SPD-Landtagsabgeordnete Uwe Santjer zufrieden Bilanz. Im August endete das Projekt, das durch den Aufbau eines Netzwerks und von Kooperationen auch für die Zukunft positive Auswirkungen an der Realschule Otterndorf haben soll.

Buntstifte liegend und in einem Becher stehend vor einer Tafel mit ABC

300 Millionen Euro für Schulsanierung – Land hilft den finanzschwachen Kommunen

Die SPD-geführte Landesregierung will finanzschwachen Landkreisen, Städten und Gemeinden des Landes als Schulträger bis zum Jahr 2022 knapp 300 Millionen Euro aus dem kommunalen Investitionsprogramm (KIP II-Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur zur Verfügung stellen. „Diese Förderung ist wichtig für unseren Landkreis, um die Schulen auch baulich für die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten“, erklärt der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer.

Neue unbefristete Stellen für Pädagogische Mitarbeiter an Förderschulen ausgeschrieben – Drei Schulen im Landkreis Cuxhaven profitieren

Wie das Kultusministerium bekannt gab, wurden am 25.07.2017 Ausschreibungen für insgesamt 180 unbefristete Vollzeitstellen für Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Förderschulen in Niedersachsen vorgenommen. Dazu kommen 470 zunächst befristete Vollzeitstellen für allgemeine Schulen zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Bedarf. „Ich freue mich sehr, dass drei Schulen im Landkreis Cuxhaven mit unbefristeten Stellen bedacht werden“, sagt der örtliche Landtagsabgeordneten und Kultuspolitiker Uwe Santjer.

Statement von Uwe Santjer zu den Forderungen von ver.di für eine Qualitäts- und Ausbildungsoffensive im Kita-Bereich

"Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt ver.dis Einsatz für eine höhere Qualität im Bereich der frühkindlichen Bildung. Die rot-grüne Landesregierung hat in der laufenden Wahlperiode bereits zahlreiche Schritte unternommen, um hier sowohl quantitative als auch qualitative Verbesserungen zu erreichen, und dabei eine Menge bewegt. Das zeigt nicht zuletzt auch der dritte Platz Niedersachsens in Bezug auf den Personalschlüssel in unseren Kindergärten aus der kürzlich veröffentlichten Vergleichsstudie der Bertelsmann-Stiftung. Gemeinsam mit den Kommunen haben wir bis heute 20.000 neue Plätze in Krippen und Kitas bereitgestellt und die Landesmittel im Bereich der frühkindlichen Bildung auf 800 Millionen verdoppelt.

„Wie nach Hause kommen“ – Uwe Santjer im „Vorlesefieber“

„Es war wie nach Hause kommen“, schwärmt der Landespolitiker Uwe Santjer (SPD) nach seinem Besuch in den Kindertagesstätten Wulsbüttel und Uthlede. Der gelernte Erzieher hat am Montag am Projekt „Vorlesefieber“ der Samtgemeinde Hagen teilgenommen, in dessen Rahmen einzelne Bürger zum Vorlesen eingeladen werden. Die Kinder, die sich nach dem begeisternden Vorleseerlebnis des letzten Jahres wieder auf Uwe Sanjter gefreut hatten, hingen auch diesmal gebannt an seinen Lippen und lauschten den Abenteuern der Olchis.

Statement zur Bertelsmann-Studie zum Vergleich der frühkindlichen Bildungssysteme

„Das Ergebnis zeigt, dass es wichtig und richtig war, dass die SPD geführte Landesregierung nach dem Wechsel 2013 sofort erhebliche Mittel investiert hat, um die Personalausstattung in den Krippen und Kindergärten des Landes zu verbessern. Ich freue mich über den dritten Platz im Ländervergleich beim Personalschlüssel in Kindergärten, wir sind an dieser Stelle besser geworden.

Statement zur gebührenfreien Bildung in Niedersachsen

„Wir lösen das sozialdemokratische Bildungsversprechen auf allen Ebenen in der kommenden Legislaturperiode ein: Gebührenfreie Bildung, damit machen wir nach Abschaffung der Studiengebühren in der Kita weiter. Das erste und zweite Jahr werden – wie heute bereits das dritte Jahr – künftig kostenlos für die Eltern. Den Trägern der Einrichtungen werden diese Kosten vom Land erstattet.

Landkreis Cuxhaven erhält fast zwei Millionen Euro für mehr Kita-Personal – Rot-grüne Regierung verbessert die frühkindliche Bildung

Die SPD-geführte Landesregierung verbessert die frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten im Landkreis Cuxhaven mit neuen Zuschüssen weiter: Der Landkreis erhält für die Jahre 2017 und 2018 insgesamt 1.959.560,33 Euro, um die Kindertagesstätten in der Region mit zusätzlichem Kita-Personal noch besser ausstatten zu können.

Uwe Santjer zu Besuch bei der Waldorfschule Cuxhaven: Finanzierung freier Schulen im Fokus

Vor dem Hintergrund, dass die Finanzierung der freien Schulen im Land Niedersachsen neu verhandelt werden soll, besuchte der örtliche Landtagsabgeordnete und Kultuspolitiker Uwe Santjer die Waldorfschule Cuxhaven, um sich vor Ort über die Arbeit zu informieren. Santjer lobte dabei besonders die hohe Motivation der Schülerinnen und Schüler, als auch die der Lehrkräfte, die eingebettet in die besondere Waldorfpädagogik, großartige Arbeit leisten würden.

Santjer: Versprochen, gehalten – SPD schafft Kita-Gebühren stufenweise ab

Die Elternbeiträge für die ersten beiden Kindergartenjahre sollen mit Beginn des Kindergartenjahres 2018/2019 stufenweise abgeschafft werden: „Das ist das Versprechen unseres Ministerpräsidenten Stephan Weil und unser Auftrag für die 18. Wahlperiode ab Februar 2018“, betont Uwe Santjer, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für den Bereich frühkindliche Bildung.

SPD plant Einführung der beitragsfreien Kita ab 2018

Die niedersächsische SPD will die Elternbeiträge für Kinderbetreuung in Kita komplett abschaffen. Das hat Ministerpräsident Stephan Weil gemeinsam mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden Johanne Modder bekannt gegeben. Der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer, der aktiv an der Initiative mitgearbeitet hatte, sagt dazu: „Die SPD steht für kostenfreie Bildung in Niedersachsen, von der Kita bis zur Hochschule.

Landkreis Cuxhaven profitiert von Schulpaket der Landesregierung: 19 Schulen erhalten Schulsozialarbeit!

19 Schulen im Landkreis Cuxhaven erhalten Stellen für Schulsozialarbeit vom Land Niedersachsen. Das teilt der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer mit. Hintergrund ist eine aktuelle Vereinbarung zwischen der Niedersächsischen Landesregierung und den Kommunalen Spitzenverbänden zum Ausbau der sozialen Arbeit in schulischer Verantwortung.

SPD investiert weiter in Kita – Frühkindliche Bildung besser denn je

Die SPD-Landtagsfraktion hat weitere Millioneninvestitionen für die Kindertagesstätten im Land durchgesetzt: „In den Jahren 2017 und 2018 kommen vom Bund jeweils 60 Millionen Euro, für die wir bis zu 1.500 neue Erzieherinnen und Erzieher beschäftigen können. Diese Summe wird nach dem Willen der SPD-Fraktion und der Koalition auch in den Jahren ab 2019 aufgewendet, um dauerhaft die dritte Kraft in Kindertagesstätten zu etablieren“, sagt Uwe Santjer,

Frühkindliche Bildung wird immer besser – dritte Krippen-Kraft Erfolgsmodell

Die frühkindliche Bildung in Niedersachsens Krippen wird immer besser: Seit der Einführung und Finanzierung der dritten Kraft in Kinderkrippen-Gruppen durch Rot-Grün im Jahr 2014 sind bereits 87 Prozent der Gruppen besser mit Personal ausgestattet.„Wir haben zum Regierungswechsel eine bessere Ausstattung in den Krippen versprochen. Das halten wir“, sagt dazu Uwe Santjer, Sprecher für frühkindliche Bildung in der SPD-Landtagsfraktion.