Übersicht

Krippe

Statement von Uwe Santjer zu den Forderungen von ver.di für eine Qualitäts- und Ausbildungsoffensive im Kita-Bereich

"Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt ver.dis Einsatz für eine höhere Qualität im Bereich der frühkindlichen Bildung. Die rot-grüne Landesregierung hat in der laufenden Wahlperiode bereits zahlreiche Schritte unternommen, um hier sowohl quantitative als auch qualitative Verbesserungen zu erreichen, und dabei eine Menge bewegt. Das zeigt nicht zuletzt auch der dritte Platz Niedersachsens in Bezug auf den Personalschlüssel in unseren Kindergärten aus der kürzlich veröffentlichten Vergleichsstudie der Bertelsmann-Stiftung. Gemeinsam mit den Kommunen haben wir bis heute 20.000 neue Plätze in Krippen und Kitas bereitgestellt und die Landesmittel im Bereich der frühkindlichen Bildung auf 800 Millionen verdoppelt.

Statement zur Bertelsmann-Studie zum Vergleich der frühkindlichen Bildungssysteme

„Das Ergebnis zeigt, dass es wichtig und richtig war, dass die SPD geführte Landesregierung nach dem Wechsel 2013 sofort erhebliche Mittel investiert hat, um die Personalausstattung in den Krippen und Kindergärten des Landes zu verbessern. Ich freue mich über den dritten Platz im Ländervergleich beim Personalschlüssel in Kindergärten, wir sind an dieser Stelle besser geworden.